Tierhilfe Schweiz
23
September
2015

TOLLWUTPRÄVENTION

Jede Stunde stirbt ein Kind an Tollwut

Tollwut ist die tödlichste Infektionskrankheit der Welt. NetAP lässt jährlich Tausende Tiere gegen Tollwut impfen, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Aber wir können noch mehr tun – mit Ihrer Hilfe!
Wenn die Tollwut ausbricht, ist die Not jeweils gross. Hunderte, manchmal auch Tausende Tiere werden aus Angst vor einer Übertragung totgeschlagen, ob sie infiziert sind oder nicht. Eine einfache Impfung könnte viel Leid verhindern, sowohl beim Tier, als auch beim Menschen.

1 Impfdosis für einen Hund oder eine Katze = 1 Franken
TOLLWUTPRÄVENTION

Vielen Dank

Tierhilfe Schweiz

Kontaktieren Sie uns

Um uns zu kontaktieren, senden Sie bitte ein mail an info@tierhilfe-schweiz.ch
facebook

facebook

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Seite

Spenden

Spenden

Spenden Sie mehr als Mitleid